Corona – was nun?

Liebe Patienten,

der Lockdown ist, mal wieder, so gut wie beendet. Die Normalität hat sich noch nicht wieder ganz zurück gemeldet da kommen schon die ersten Interviews und Nachrichtenmeldungen um auf den Herbst einzustimmen:

  • Eine neue Coronavariante (Delta) ist zu uns unterwegs, mal wieder viel ansteckender als alles vorher.
  • Es wird schon geplant, dass die Kinder mit Schulbeginn wieder mit Maske in den Schulklassen sitzen müssen.
  • Diejenigen, die sich haben impfen lassen, können sich weiterhin selber anstecken und sind auch ansteckend, wie bereits in vielen Altenheimen geschehen.
  • Eine aktualisierte Impfung ist bereits in Arbeit, die Bürger müssen damit rechnen sich mindesten ein- bis zweimal pro Jahr in Zukunft impfen zu lassen.

um nur einige der aktuellsten Meldungen aufzuzählen.

Das macht Angst! Und Angst macht Stress! Und Stress macht sauer!

Die eineinhalb Jahre, in denen wir bereits in einer Ausnahmesituation leben, hat bei allen Menschen Spuren hinterlassen. Physisch und psychisch. Die Angst um Existenz und Gesundheit scheint kein Ende zu nehmen. Auch unsere Kinder und Enkelkinder wurden nicht verschont.

Jetzt ist die Zeit, sich auf wichtige Dinge zu konzentrieren.

Gute Ernährung, Bewegung und Entspannung gehören unbedingt dazu. Anders formuliert: Entsäuern, entgiften und Abwehr stärken. Es gilt, das aufzuräumen was das vergangene Jahr an Spuren im Körper, Geist und Seele zurück gelassen hat und eine gute Vorbereitung für das, was noch kommt.

Wir unterstützen Sie gerne dabei!

Bitte bleiben Sie gesund und stärken Sie Ihr Immunsystem, einen besseren Schutz gibt es nicht!

Hier ein interessantes Urteil des Amtsgericht Weimar zum Thema Corona:

AG Weimar, Urteil vom 11.01.2021 – 6 OWi – 523 Js 202518/20

Liebe Patienten,

wir sind auch weiterhin für Sie da!

Die Praxis bleibt geöffnet. Unsere Telefonzeiten montags bis freitags von 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr bleiben bestehen so dass wir für Sie auch telefonisch beratend da sein können.

BITTE KOMMEN SIE  NICHT IN DIE PRAXIS, WENN SIE ERKÄLTUNGSSYMPTOME WIE HUSTEN, SCHNUPFEN, HALSSCHMERZEN, ect. HABEN UND / ODER SICH UNWOHL FÜHLEN.

Dies dient dem SCHUTZ aller und wir bitten sehr um Ihr Verständnis. In der Praxis gelten selbstverständlich die aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

HERZLICHEN DANK!

IHR PRAXIS-TEAM

Wenn Sie unsere Produkte bestellen möchten und weder online im Shop noch in die Praxis kommen können, nehmen wir Ihre Bestellung auch telefonisch bei uns in der Praxis an. Wir versenden die Bestellungen dann per Post oder bringen diese bis vor die Haustüre (in einem Radius von ca. 20 km).